top of page

Frozen Honig-Kokos-Joghurt

Gesund Ernährung kann auch lecker schmecken!

Schwierigkeit: leicht

Zubereitung: 20 min

Gesamt: fertig in 120 min

Zutaten:

800 g Kokosjoghurt 130 g Seidenstoffe 70g Honig Saft 1 Limette 2 Msp. Guarkernmehl Außerdem: 2 Nashi-Birnen 4 Johannisbeerrispen 2 EL gehackter Koriander Saft 1 Limette 1 EL Apfelsüße Zubereitung:

Kokosjoghurt in ein Geschirrtuch füllen und ca. 2 Stunden abtropfen lassen. Kokosjoghurt, Seidentofu, Honig, Limettensaft und Guarkernmehl mit einem Stabmixer pürieren. Die Masse in die Eismaschine füllen und zu Eis verarbeiten. Anrichten: Kerngehäuse der Nashis ausstechen und Nashis mit einer Aufschnittmaschine oder mit einem Hobel hauchdünn aufschneiden. Die Nashischeiben im Kreis auf die Teller legen und das Birnen-Carpaccio mit etwas Apfelsüße und Limettensaft beträufeln und mit Koriander bestreuen. Den Frozen Joghurt als Kugel in die Mitte der Teller platzieren und alles mit Johannisbeerrispen garnieren Tipp:

Koriander ist nicht jedermanns Sache. Sie können ihn auch durch Zitronenmelisse oder Minze ersetzen. Wie lange es dauert, bis der Frozen Joghurt fertig ist, hängt vor allem von Ihrer Eismaschine ab. Verwenden Sie zum Abtropfen des Joghurts immer ein Geschirrtuch, das Sie vorher ohne Weichspüler gewaschen haben. Besser noch: Waschen Sie das Tuch vor dem Verwenden gründlich unter fließendem Wasser aus.

50 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page